Buch: Noir

Die VerdammtenDie Verdammten


In Big Sands, Texas, gibt es nicht viel außer Rindern, Öl und Klapperschlangen. Und wenn du an keinem davon viel Kohle verdienst, dann ist es deprimierendes Städtchen, um alt zu werden. Zumindest für Tom Lord, der sich als Deputy verdingt.


Buch: Thriller

MordsommerMordsommer


Eine Gruppe alter Schulfreunde folgen einer geheimnisvollen Einladung in die beschauliche Eifel. Doch statt freudigem Wiedersehen, erwartet sie dort ein tödliches Psychospiel ...


Roman noir

Schmutzige HoffnungenSchmutzige Hoffnungen


Hitze - Erdöl - Mord

Kansas, 1953: Der Kriegsveteran Ray Corbin kehrt in die Staaten zurück, um einem verstorbenen Freund die letzte Ehre zu erweisen. Der Tote hatte den verwegenen Plan, in den ausgetrockneten Ölfeldern der Red Hills noch einmal nach dem schwarzen Gold zu suchen. Corbin erklärt sich bereit, das Projekt im Namen der Witwe zu übernehmen. Mit einer Handvoll Leute beginnt er in den einsamen Hügeln mit den Vorbereitungen.


Buch: Hardboiled

Donovan und das süße LebenDonovan und das süße Leben


Während einem Picknick rettet der Playboy Donovan eine nackte Schwarzhaarige aus den Fängen eines sadistischen Verfolgers. Auftakt für eine ganze Reihe seltsamer Begegnungen, die sich um ein Edelbordell und Waffenschieberei drehen. Klar, dass einige dieser Begegnungen ziemlich blutig enden, ehe Donovan und sein Faktotum Hicks das süße Leben genießen können.


Buch: Hardboiled

Haltet die Clowns!Haltet die Clowns!


Am Tag, als es Geld regnete, war der Jahrmarkt in Los Angeles ein Hexenkessel. Und überall Clowns: schreiend, schießend, Geld raffend. Clowns, die Amok liefen.


Buch: Hardboiled

Mord auf der RennbahnMord auf der Rennbahn


Ein kaltblütiger Mord auf der Chicagoer Rennbahn ruft Shell Scott auf den Plan, war der Tote doch ebenfalls ein Privatdetektiv, der am selben Fall arbeitete - der Veruntreuung von Firmengeldern bei Universal-Electronics. Und gerade weil es bei Shell mit dem Wetten zurzeit nicht gut läuft, sollte er in diesem Fall keinerlei Wette eingehen, ansonsten könnte er die nächste Leiche sein.


Buch: Agententhriller

Ein Freund in der HölleEin Freund in der Hölle


Um das Kriegsglück doch noch zu wenden, kidnappt der irakische Geheimdienst einen Gen-Techniker. Der Mann soll ihnen eine neue und bösartige Waffe produzieren, die den Feind ausradiert. Kein Wunder, dass Mister Dynamit sich auf ein Himmelfahrtskommando einlässt, um den Entführten zu befreien.



Doppelteaser Ende -->